45.00€

Kühlstaub
[9783829606622]

Kühlstaub
Ein Künstlerbuch der Edition Heiner Bastian
Seit mehr als 40 Jahren ist das Künstlerbuch ein eigenständiges Projekt im Werk Anselm Kiefers. Mit der Herstellung dieser Bücher verbindet er das erprobende Fortschreiben von Bildideen und deren Metaphern. Die Photographie, die malerisch verfremdende Bearbeitung des Motivs, Zitate aus der Geschichte und poetische Referenzen sind die Grundlagen dieser Bücher, die man durchaus als Tagebuch der Werkstatt bezeichnen kann.
In der Edition Heiner Bastian erscheint jetzt das siebte dieser Künstlerbücher. Der Titel, Kühlstaub, nimmt ein fernes „Bild“ aus Hermann Brochs Roman Der Tod des Vergil auf. In seinem 1945 im amerikanischen Exil erschienenen Buch schildert Broch die letzten Stunden des Dichters der Aeneis, der monologisierend den Sinn des dichterischen, sprich künstlerischen Lebens und Erkennens reflektiert. In einem der sinnenden Momente betrachtet der Sterbende den Sternenhimmel und spricht vom „abgeschiedenen dunklen Hauch des kühlsteinernen“ und in einem weiteren Bild vom „staubkühlen des östlichen Mondlichts ...“. Kiefer transponiert diese poetische Metapher der Gedanken und Stimmungen Vergils in eigene Bilder aus Schnee und nächtlichen Winterwäldern, in die der lichte Kühlstaub als das Unwirkliche und Dichterische einfällt.
Schirmer/Mosel. 56 Seiten, 27 Farbtafeln. Format: 24,5 x 32 cm, gebunden.

Herbst 2018
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce