39.80€

Bekenntnisse eines alten jüdischen Malers
[9783829607704]

Bekenntnisse eines alten jüdischen Malers
Es ist das Epochenbuch eines sprachmächtigen Künstlers zwischen Amerika und Europa, das Kitaj – mit der Schilderung seiner Laster und Leiden – nicht von ungefähr in der Tradition der Confessiones des Augustinus ansiedelt.
Bekenntnisse eines alten jüdischen Malers wird hier – mehr als zwanzig Jahre nach seiner Entstehung – mit Zustimmung der Familie des Künstlers erstmals veröffentlicht. Es ist eine literarische wie kunsthistorische Sensation. Das Nachwort hat Eckhart Gillen verfasst, Kunsthistoriker und Kurator der großen Kitaj-Retrospektive Obsessions 2012/2013 im Jüdischen Museum Berlin.

SchirmerMosel Literatur. Hrsg. und mit einem Nachwort von Eckhart Gillen. Aus dem Englischen übersetzt von Hannes Meyer. 360 Seiten, 202 Farbabb. Format: 15,2 x 22,8 cm, gebunden. Deutsche Ausgabe.


Fall 2017
Authors
Quick Find
Languages
Deutsch English
Currencies
osCommerce