24.80€

Im Namen des Vaters, der Tochter und der heiligen Geister
[9783865550248]

Im Namen des Vaters, der Tochter und der heiligen Geister
Erinnerungen an Roberto Rossellini
„My Dad is a hundred years old“ - Roberto Rossellini würde im Frühjahr 2006 hundert Jahre alt. Der große italienische Regisseur, der mit „Rom, offene Stadt“ Filmgeschichte machte, erlangte aber auch Berühmtheit als der Mann, der zwischen den beiden schönsten, aufregendsten Frauen seiner Zeit stand: zwischen Anna Magnani und Ingrid Bergmann. Sein Geburtstagsgeschenk bekommt er nun von einer dritten: Tochter Isabella hat dieses einzigartige Bilder- Erinnerungsbuch für den geliebten Vater zusammengestellt. - Eine Hommage an den zärtlich geliebten Vater, zusammengestellt von Isabella Rossellini, die als Filmschauspielerin und Lancôme-Ikone längst selbst Weltstar ist. Neben Photos aus dem Familienalbum und Bildern aus Rossellinis berühmtesten Filmen Rom, offene Stadt, Stromboli oder Deutschland, Stunde Null enthält es erstmals auf deutsch veröffentlichte Interviews mit dem Meister des Neorealismus, zum Beispiel von Francois Truffaut. Rossellinis Gedanken zum Wesen des Schauspiels, über das Familienleben, über seine Beziehung zu Indien, die er in seiner Quasi-Autobiographie einem italienischen Journalisten anvertraut hat, sind hier erstmals nachzulesen. - Dies Buch ist jedoch mehr: Es begleitet auch einen Kurzfilm, den Isabella ihrem Vater zum 100. Geburtstag gewidmet hat: einen Film, der auf humorvolle, verspielte Weise die Geister der Filmvergangenheit des Vaters beschwört. Isabella schlüpft in die Rollen seiner Weggefährten und Kollegen, von Hitchcock bis Charlie Chaplin und führt ein fiktives Gespräch mit ihrem Vater und den Geistern, die er rief. Der Film, bei dem der kanadische Filmemacher Guy Maddin Regie führte, wird Ende September 2005 Weltpremiere haben. - "Meine Mutter pflegte zu sagen: ‚Die Voraussetzungen für das Glück sind gute Gesundheit und schlechtes Gedächtnis.’ Für mich dagegen sind die Voraussetzungen für das Glück gute Gesundheit und viele Erinnerungen." Isabella Rossellini
SchirmerGraf. Aus dem Italienischen und Englischen von Marianne Schneider, Marion Kagerer u.a. Umschlag unter Verwendung eines Photos von Roberto Rossellini und Ingrid Bergman, (c) Kobal Collection. Leinen mit Schutzumschlag und Lesebändchen. 144 Seiten mit 140 Farbabbildungen.
Englische Ausgabe mit Bonus DVD EUR 35.00.
Isabella Rossellini ist Jury-Präsidentin der Berlinale 2011

Optionen:

Sprache:


Herbst 2017
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce