148.00€

Catalogue Raisonné of Drawings
Vol. 4: 1964-1969
[9783829604888]

Catalogue Raisonné of Drawings<BR>Vol. 4: 1964-1969
Die Jahre von 1964 bis 1969 waren auf vielfältige Weise ereignisreich in der Geschichte der internationalen Gegenwartskunst. In New York trat die Pop Art ihren Siegeszug an, kurz darauf gefolgt von der Minimal Art und der Concept Art, die wie ein kreatives Erdbeben sofort auch die europäischen Kunstzentren erschütterte.
Wie Cy Twombly auf diese Bewegungen und Gedankenströme des Zeitgeists mit seiner Kunst reagiert und geantwortet hat, zeigen die Zeichnungen, die er in diesen Jahren schuf. Nach einem Aufbäumen mit wilden Wimmelbildern 1964 treten 1965 reduzierte Skizzen für Bildideen, die etwas Cartooneskes haben, auf den Plan. Bis schließlich nach dem großen Zeichnungszyklus der Letters of Resignation, den man als zorniges Protestschreiben und auch als Protestsong lesen kann, die aufgeregte Form einer stilleren, geometrischen, aber stets rhythmisierten Formgebung und Bilderfindung weicht, wie zum Beispiel den Trapezformen der Cnidian V.[enus]-Serie oder den Strich- und Spiralzeichnungen auf grauem Grund. Die großen Studienzeichnungen von 1969 für die Bolsena-Gemälde beschließen den Band, der insgesamt 286 Zeichnungen enthält, die uns zeigen, wie sensibel, klug, variantenreich und unmittelbar Twombly auf die künstlerischen Provokationen seiner Kollegen reagiert hat.
Schirmer/Mosel. Hrsg. von Nicola Del Roscio. 208 Seiten, 286 Farbtafeln. Format: 24,5 x 34 cm, gebunden. Englische Ausgabe.

Herbst 2017
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce