39.80€

Skizzen / Der Grenoble Block
[9783829602686]

Skizzen / Der Grenoble Block
Photographische Skizzen
Jörg Sasse, 1962 geboren, wurde in den 80er Jahren mit farblich und kompositorisch brillanten »Stilleben« bekannt, die er in kleinbürgerlichen Wohnungen vorfand und in extremer Nahsicht photographierte. Seit 1990 beschäftigt er sich intensiv mit den Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung. Seine »Tableaus« sind das Ergebnis langwieriger Prozesse am Computer, elektronische Gemälde, deren Ausgangsmaterial ganz normale Photos sind, die nicht notwendigerweise von ihm selbst stammen müssen. Amateuraufnahmen haben Sasse schon immer interessiert. Noch bevor er sie in seinen Schaffensprozeß integrierte, kaufte er große Bestände auf, hortete und sortierte sie. Seit der Computer sein wichtigstes Arbeitsinstrument ist, dienen sie ihm sozusagen als Forschungsmaterial: Aus Tausenden von Amateurphotos wählt er, beliebig und subjektiv, einige wenige aus, »reinigt« und »entschlackt« sie digital, bis sie das wiedergeben, was seine Aufmerksamkeit geweckt und gerade auf dieses eine Bild gelenkt hatte. Die so entstandenen »Skizzen« sind die nächste Zwischenstation auf dem Weg zu einem eigenständigen neuen Bild, dem Tableau. Unser Band versammelt ausschließlich die aus Amateurphotographien hervorgegangenen »Skizzen« – 184 Bilder, die Jörg Sasse unter dem Titel Bloc de Grenoble zum ersten Mal im Herbst 2004 im Museum von Grenoble ausstellte.
Schirmer/Mosel. Deutsch/englisch/französische Ausgabe. Mit einem Vorwort von Jörg Sasse und einem Text von Guy Tosatto. 208 Seiten, 190 Farbtafeln. Format: 29,7 x 21 cm, gebunden.

Herbst 2019
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce