39.80€

Arbeiten am Bild
[9783829600316]

Arbeiten am Bild
Der Photograph Jörg Sasse, geboren 1962 in Bad Salzuflen und Absolvent der international überaus erfolgreichen Becher-Schule der Kunstakademie Düsseldorf, dokumentiert in seinen Arbeiten die Spuren vergangener Stile und Jahrzehnte in den Wohnwelten seiner Umgebung. Seine kompositorisch und farblich ausgefeilten Bildausschnitte und die für ihn charakteristische Nahsicht auf vorgefundene Details oszillieren zwischen sachlich nüchterner Dokumentation, polemischer Entlarvung einer kleinbürgerlichen Lebenswelt und ästhetischer Neuformulierung in photographischen Bildern. Das war die erste Etappe seiner künstlerischen Entwicklung. Mittlerweile ist eine Revolutionierung zu vermelden: Aus dem Photographen ist so etwas wie der erste elektronische Maler geworden, der aus photographischen Bildern am Computer bunt gepixelte Gemälde generiert, die ihren photographischen Ursprung kaum noch erkennen lassen. Anläßlich seiner ersten Retrospektive in Bremen demonstriert Sasse erstmals die Gangbarkeit des Weges auch in umgekehrter Richtung: Ein Landschaftsgemälde von Jacob Philipp Hackert aus der Sammlung der Bremer Kunsthalle hat er in ein Bild verwandelt, das nun als Photographie daherkommt. Mit diesem Schelmenstück allein könnte Jörg Sasse in der Geschichte der Gegenwartskunst unsterblich werden.
Schirmer/Mosel. Katalog Kunsthalle Bremen. Mit Texten von Andreas Kreul und Detlef B. Linke. 144 Seiten, 72 teils farbige Abb., gebunden, 26 x 30 cm.

Herbst 2018
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce