29.80€

Portraits
[9783829601580]

Portraits
Sind sie noch Kinder oder schon junge Frauen? Die Mädchen, die die holländische Photographin Hellen van Meene portraitiert, wissen es selbst nicht genau. Sie sind sogenannte Heranwachsende, stecken mitten in der Pubertät, was soviel heißt wie zwischen allen Stühlen sitzen, mit sich und der Welt gerade gar nicht klarkommen. In sensiblen photographischen Inszenierungen, deren kontrollierte Ästhetik nur auf den ersten Blick das eigentliche Thema zu überspielen scheint, reflektiert Hellen van Meene diesen schwierigen Zustand zwischen Verunsicherung und Aufbruch, Selbstverlust und Neuerfindung. Hellen van Meene studierte an der renommierten Rietveld Akademie in Amsterdam und begann 1994 ihre Arbeiten auszustellen. Einzelausstellungen folgten ab 1999 in Amsterdam, London, Mailand, Los Angeles, Tokyo und auf der Biennale Venedig. Mit dem Projekt »Mädchen (und manchmal auch Jungen) in der Pubertät« beschäftigt sie sich inzwischen seit sieben Jahren.
Schirmer/Mosel. 96 Seiten, 55 farbige Abb., gebunden, 20,3 x 22,2 cm.

Herbst 2019
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce