29.80€

Magnum am Set
[9783829604703]

Magnum am Set
Photographien von den Dreharbeiten. Von Chaplin bis Malkovich, von "Alamo" bis "Zabriskie Point"
Die Photographen der legendären Agentur Magnum wurden vor allem mit ihren Bildern und Reportagen aus den Kriegs gebieten der Welt berühmt. Robert Capa, Initiator und 1947 Mitbegründer der Agentur, gilt zwar als der unerschrockenste und beste Kriegsphotograph seiner Zeit. Er war es aber auch, der Magnum das Tor zur Welt des Films öffnete: Seine Freundschaft mit John Huston und eine Liaison mit Ingrid Bergman lockten ihn Mitte der 40er Jahre nach Hollywood und verschafften der Agentur Aufträge an ganz anderen als den gewohnten Schau - plätzen. Seit den 50er Jahren begleiteten Magnum-Photographen immer wieder die Dreharbeiten berühmter Filmproduktionen, zum Teil sogar exklusiv. Aus den über 100 Filmen, die Magnum am Set dokumentierte, wurden zwölf für dieses Buch ausgewählt: Von John Waynes Alamo bis Antonionis Zabriskie Point wird in exemplarischen Bildstrecken das besondere Vorgehen, der spezifische Blick deutlich, den so berühmte Magnum- Photographen wie Henri Cartier-Bresson, Eve Arnold, Elliott Erwitt, Erich Lessing, Inge Morath oder Dennis Stock an den Orten des filmischen Geschehens und im direkten Umgang mit den Stars vor und hinter der Kamera entwickelten. Der Filmhistoriker Hans Helmut Prinzler beschreibt in seiner Einführung die Entwicklung der Set-Photographie und des Star-Portraits und verfasste zu jedem Film kurze Abrisse der Handlung und Entstehungsgeschichte. Unser Band begleitet eine Ausstellung in der Versicherungskammer Bayern, München, die in enger Zusammenarbeit mit Magnum Paris organisiert wurde.
Schirmer/Mosel. Hrsg. von Isabel Siben und Andrea Holzherr. Texte von Hans Helmut Prinzler. 140 Seiten, 128 Abb. in Farbe und Duotone. Format: 23 x 28 cm, broschiert.

Herbst 2018
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce