29.80€

Texte 1941-1986
Das Geheimnis der Knospe zarter Hülle
[9783888149245]

Texte 1941-1986<BR>Das Geheimnis der Knospe zarter Hülle
In der Kunst von Joseph Beuys (1921-1986), der ursprünglich Schriftsteller werden wollte, bevor er sich der bildenden Kunst zuwandte, haben Sprache und Schrift immer eine bedeutende Rolle als künstlerisches Ausdrucksmittel gespielt. Unser Band versammelt erstmals eine große Anzahl von Schriftblättern aus dem Nachlaß - Notizen, Briefe, Aufzeichnungen, Stichworte, Konzepte, Gedichte, Entwürfe politischer Manifeste, Skizzen und Listen -, die über die poetische Vorstellungswelt des Künstlers, ihre Inhalte und gedanklichen Hintergründe Auskunft geben. Eine innige Zärtlichkeit und anrührende Sorgfalt zeichnen den Umgang von Joseph Beuys mit dem Medium der Schrift, seiner Handschrift, aus. Seine Schriftblätter können daher immer auch als Bilder betrachtet werden. Dieser Doppelbedeutung wird der von Heiner Bastian edierte Band insofern gerecht, als er detailgetreue Reproduktionen der Blätter mit buchstabengetreuer Transkription der Texte verbindet. Ein bibliographisches Verzeichnis der zum Zeitpunkt seines Todes in der Privatbibliothek von Joseph Beuys vorhandenen Bücher, Schallplatten und Noten ergänzt den Band, der für das ernsthafte Studium des wichtigsten deutschen Nachkriegskünstlers einen unentbehrlichen Schlüssel darstellen dürfte.
Schirmer/Mosel. 520 Seiten, 230 Farbabb., gebunden, 21,7 x 30,2 cm.

Herbst 2017
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce