0.00€

Ulysses
ET: 05/2023
[9783829609500]

Ulysses<BR>ET: 05/2023
"Joseph Beuys verlängert im Auftrag von James Joyce den Ulysses um sechs weitere Kapitel"
Ein Schatz wird gehoben: Joseph Beuys verlängert im Auftrag von James Joyce den Ulysses um sechs weitere Kapitel ist der Titel eines Werks, das Joseph Beuys in den Jahren 1957 bis 1961 geschaffen hat. Es umfasst sechs Hefte im DIN A5-Format mit 750 Seiten und 355 Zeichnungen in Bleistift und teilweise in Wasserfarben. Seit 1996 Teil der Graphischen Sammlung am Hessischen Landesmuseum Darmstadt, war dieses gewaltige Werk für Beuys-Experten und die Öffentlichkeit weit gehend unsichtbar. Eine Ausstellung im Museum und eine hochkarätige Schirmer/Mosel-Publikation machen dieses einzigartige Konvolut von Zeichnungen, das sich an Kunstkenner, Fachleute und Beuys -Liebhaber gleichermaßen richtet, erstmals zugänglich und offenbaren ein immenses Potential an künstlerischen Vorstellungen, das bislang in sechs schwarzen Kladden verschlossen war. Mechthild Haas, Leiterin der Graphischen Sammlung am Hessischen Landesmuseum, führt in ihrem Essay durch die sechs „Ulysses-Kapitel“, beleuchtet ihre Entstehung und erläutert die Stellung der Hefte innerhalb des Beuys’schen Gesamtwerks.

Schirmer/Mosel. Die kompletten sechs Skizzenbücher mit 750 Seiten und 355 Bleistift- und Aquarellzeichnungen in farbigen Abbildungen. Hrsg. vom Hessischen Landesmuseum Darmstadt. Mit einem Kommentar von Mechthild Haas und Texten von Heiner Bastian und Klaus Reichert. Deutsch/englisch/französische Ausgabe.

Limitierte und nummerierte Ausgabe von 1000 Ex.
Informationen zu Ausstattung und Ladenpreis folgen. Bitte fordern Sie unseren Sonderprospekt mit Subskriptionsangebot an.

Erscheinungstermin: Frühjahr 2023


Herbst 2022
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce