39.80€

Das Bayerische Staatsorchester
mit Kirill Petrenko on tour
[9783829608510]

Das Bayerische Staatsorchester<BR>mit Kirill Petrenko on tour
Das Bayerische Staatsorchester, Klangkörper der Bayerischen Staatsoper, ist eines der ältesten Orchester Deutschlands. Es geht bis ins Jahr 1563 zurück und hat eine Riege berühmter Dirigenten in seiner Geschichte, von Orlando di Lasso über Richard Strauss, Georg Solti und Ferenc Fricsay bis Zubin Mehta und Kent Nagano. Mit der Verpflichtung des russischen Dirigenten Kirill Petrenko ist Nikolaus Bachler, dem Intendanten der Bayerischen Staatsoper, ein Coup gelungen: er hatte Petrenko zunächst vom Studium weg an die Wiener Volksoper geholt, dann begann dessen einzigartige Blitzkarriere, u. a. an der Semper Oper, Covent Garden, Metropolitan Opera, mit den Berliner und Wiener Philharmonikern, dem Concertgebouworkest, dem Cleveland Orchestra und bei den Salzburger Festspielen. Von 2013 bis 2015 leitete Petrenko den Ring des Nibelungen bei den Bayreuther Festspielen.
Mit Petrenko als Generalmusikdirektor hat sich das Bayerische Staatsorchester nicht nur auf der Opernbühne, sondern auch in den Konzertsälen der Welt als Spitzenorchester etabliert. Im September 2016 gingen sie auf eine ausgedehnte Europa-Tournee mit Gastspielen in Mailand, Luzern, Dortmund, Bonn, Paris, Luxemburg, Wien und Frankfurt, Anfang 2018 folgten Konzerte in der Hamburger Elbphilharmonie und der New York Carnegie Hall. Diese Gastspiele hat der Videokünstler und Photograph Christoph Brech begleitet, der die Möglichkeiten, Musik zu visualisieren, zu seinem zentralen Thema gemacht hat, u.a. mit faszinierenden Videos von Dirigenten in Aktion. Unser Buch präsentiert die Photographien, die Brech auf den Konzertreisen des Bayerischen Staatsorchesters von den Musikern und Kirill Petrenko gemacht hat: beim Einspielen hinter der Bühne, bei den Proben, in den Garderoben und Technikräumen, und natürlich während der Konzerte.
Ab 2019 wird Petrenko, erst Mitte vierzig und ein Stardirigent so ganz ohne Starallüren, als Nachfolger von Simon Rattle Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Dem Bayerischen Staatsorchester bleibt er als Gastdirigent erhalten., dem Bayerischen Staatsorchester bleibt er als Gastdirigent erhalten.

Schirmer/Mosel. Photographien Christoph Brech. Mit Texten von Nikolaus Bachler und Reinhard Brembeck. 176 Seiten, 76 Photographien in Farbe. Format: 22 x 29 cm, gebunden. Deutsche Ausgabe


Herbst 2018
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce