49.80€

Bildhauer, Minimalist, Pionier der Land Art
ET: 10/2022
[9783829609654]

Bildhauer, Minimalist, Pionier der Land Art<BR>ET: 10/2022
Eine Werkübersicht
Der amerikanische Bildhauer Walter De Maria (1935, Albany – 2013, Los Angeles) zählt zu den wichtigen Vertretern der Minimal- und Konzeptkunst sowie der Land Art. Unser Buch ist der erste Versuch, in einer Monographie einen Überblick über sein außergewöhnliches Werk zu geben. Neben den fast unsichtbaren Zeichnungen widmet es sich den frühen Skulpturen aus Holz und Edelstahl und den bahnbrechenden großformatigen Galerie-Installationen, die 1968 mit dem Munich Earth Room begannen und bis zu seinem Lebensende in den verschiedensten öffentlichen Museumsausstellungen in Rotterdam, Paris, Stockholm, New York, Stuttgart und Zürich fortgeführt wurden. Schließlich wendet sich das Buch den großen Land Art-Arbeiten zu, dem Lightning Field in New Mexico und der Insel Naoshima im Japanischen Meer. Der Kunsthistoriker Thomas Kellein (geb. 1955), der 1988 eine Ausstellung mit dem Künstler in Stuttgart kuratierte, hat das Buch zusammengestellt und eine Einführung in das komplexe Werk De Marias geschrieben. Es ist die erste internationale Studie seit dem Tod des Künstlers.

Schirmer/Mosel. Zusammengestellt und mit einer Einführung von Thomas Kellein. Ins Englische übersetzt von Joel Agee. 144 Seiten, 60 Farbtafeln. Format: 24,5 x 29 cm, gebunden. Deutsch/englische Ausgabe.

Erscheinungstermin: Oktober 2022


Herbst 2022
Autor
Schnellsuche
Sprachen
Deutsch English
Währungen
osCommerce